5 Emotionen die etwas Magie zu Ihrem Event zusteuern

Wissen Sie welche Emotionen Sie bei Ihren Teilnehmern erwecken müssen, um Ihr Event herausstechen zu lassen?

Hier sind fünf verschiedene, die Sie berücksichtigen sollten!

1.Frustration: glauben Sie es oder nicht, etwas Frustration kann dabei helfen, Ihre Events herausstechen zu lassen! Wenn es um Events geht, kümmern sich die meisten Planer darum, perfekte und makellose Erfahrungen zu kreieren. Dabei können kleine Rückschläge ein statisches und steifes in ein engagiertes und teilnehmendes verwandeln. Denken Sie zum Beispiel an Schlange stehen. Während bei den meisten Events das Schlange stehen zur Registrierung anstrengend und nervig ist, kann es unter Umständen aber auch Vorfreude kreieren (denken Sie zum Beispiel an ein Rockkonzert)!

Stellen Sie sich ein Event vor, bei dem die Teilnehmer anstehen, um Ihre Tablets zu bekommen, die sie für das Event brauchen; es geht alles um die Vorfreude, diese zu benutzen! Das Ergebnis ist, dass sich diese Vorfreude verwandelt und die Teilnehmer Spaß an der Benutzung der Tablets haben!

2.Spaß: Damit kommen wir auch schon zum 2. Faktor. Normalerweise werden Firmen Meetings oder Konferenzen als sehr ernste Veranstaltungen geplant. Aber in Wahrheit gibt es eine Sache, die Momente unvergesslich macht: wenn alle Spaß haben. Das sicherzustellen, hilft Ihr Event besonders zu machen!

  1. Überraschungen: auch in eher formalen oder wissenschaftlichen Meetings ist es toll im richtigen Moment Überraschungen parat zu haben. Überraschungen eignen sich hervorragend für Social Media Buzz, weil viele Leute Amüsantes oder Spannendes gerne auf Ihren Accounts teilen.

Das Geheimnis liegt darin, die Teilnehmer aktiv werden zu lassen! Wie wäre es damit, ihnen nicht zu erzählen, dass sie Tablets nehmen oder Abstimmungen durchführen.

  1. Spannung: Steve Jobs und Apple haben die Kunst, eine ganze Armee von Fans voller Vorfreude auf neue Produkte warten zu lassen, perfektioniert. Um ein gewisses Maß an Bewusstsein zu erschaffen, damit sich die Teilnehmer schon auf Ihr nächstes Event freuen, sollten Sie folgende Sachen beachten:

a) Nutzen sie ein bewährtes Event-Format und perfektionieren Sie dieses

b) Schließen Sie eine Verbindung mit den Teilnehmern

c) Analysieren Sie, wie den Teilnehmern das Event gefallen hat

d) Kultivieren Sie die Wahrnehmung, dass Ihre Evens einzigartig und exklusiv sind

5. Spontanität: das ist am einfachsten zu erreichen, und wir machen das in dem wir mit dem Publikum interagieren und dadurch Teilnahme kreieren. Wir lassen die Türe offen für Ungewisses, da wir nicht wissen, was die Teilnehmer sagen werden und wir halten das Publikum engagiert.

 

Entdecken Sie unsere aktuellsten Projekte!

Wollen Sie mehr erfahren?

I have read and I agree to the Data Protection Policy

Tragen Sie hier Ihre E-Mail ein und wir werden Sie in Kürze kontaktieren